zur Häsausleihe


Liebe Närrinnen und liebe Narren,

ab sofort können unsere Leihhäser für die kommende Fasnet in Phase 2 reserviert werden. Die Reservierung erfolgt unter dem Motto "First come, first serve". Gockel-Häser sind bereits komplett vergeben. Füllt dazu bitte weiterhin das Online-Formular aus.

Traditionell am 11.11. hält die Narrenzunft Rälle Zwiefalten ihre Jahreshauptversammlung ab. Dabei stand dieses Jahr vor allem das kommende Hausfasnets-Programm, die geplanten Ausfahrten sowie die gestiegenen Buskosten im Mittelpunkt der Versammlung.

2023 nehmen wir an folgenden Umzügen teil:

14.01./15.01. Villingen
150 Jahre Katzenmusik
22.01. Ehestetten
29.01. Gammertingen(VFON-Ringtreffen)
VFON-Ringtreffen
05.02. Bad Buchau
Jubiläums- und Gabeltreffen / 60 Jahre Moorochs
11.02. Steinhilben
12.02. Scheer
OHA-Treffen
21.02. Ehingen

In Villingen gibt es die Möglichkeit in Hotel oder Massenquartier zu übernachten. Nähere Infos folgen.

Änderungen vorbehalten


Liebe Närrinnen, liebe Narren,

Vieles deutet momentan darauf hin, dass im kommenden Jahr wieder eine normale Fasnet gefeiert werden kann. Das freut uns und euch hoffentlich ebenso. Rälle, Hansel, Gockel und Bär endlich wieder on Tour!

Die Vorfreude wird allerdings durch die aktuellen Geschehnisse, die vor uns als Verein nicht Halt machen, getrübt. Preissteigerungen allerorten und besonders im Energiebereich treffen uns auch. Die Angebote der Busunternehmen für die kommenden Ausfahrten sind deutlich angestiegen. Teilweise können wir dabei mit Pendelverkehr einiges einsparen. Trotzdem ist es uns nicht möglich die Fahrkarte weiterhin für fünf Euro anzubieten. Auf lange Sicht ist der dabei entstehende Abmangel für die Narrenzunft nicht tragbar. Unser Gremium hat sich daher bei unserer Klausursitzung Mitte Oktober deutlich dafür ausgesprochen die Preise auf zehn Euro für einfache Hin- und Rückfahrten sowie auf acht Euro bei Pendelverkehr anzupassen. Für die Kinderfahrkarte werden ab 2023 zwei Euro berechnet.

Eine weitere Änderung ergibt sich im Bereich "Leihhäser". Die Leihgebühr beträgt zukünftig 80 Euro für Rälle, Hansel und Gockel. Ein Bär kostet 60 Euro. Leihhäser für Kinder kosten 35 Euro. Die Preisanpassung nehmen wir vor, da in die Gebühr erstmals die zentrale Endreinigung nach der Fasnet inbegriffen ist.

Aufgrund der Corona-Pause müssen zuletzt getätigte Reservierungen erneut bis spätestens 20.11. bestätigt werden. Bitte hierzu das Formular auf unserer Homepage (https://www.narrenzunft-zwiefalten.de/index.php/haeser) verwenden. Hier findet ihr auch weitere Informationen zur Reservierung. Von euch nicht bestätigte Reservierungen verfallen und die Häser werden neu vergeben. Weitere Infos zur Häsausgabe erfolgen gesondert.

Diese Entscheidungen sind uns so nicht leicht gefallen. Sie sind aber notwendig. Jeder Punkt wurde von uns im Gremium ausgiebig diskutiert. Solltet ihr zu den Themen Fragen haben, laden wir Euch recht herzlich zur Mitgliederversammlung diesen Freitag, 11.11.2022 um 19.00 Uhr ins Brauhaus ein. Hier stellen wir auch die Ausfahrten für die kommende Saison vor. Diese sind im Nachgang auf unserer Homepage abrufbar.


RÄLLE - HUI




Code scannen und Rälle-Infos direkt aufs Handy erhalten.

Durch das Anmelden wirst du zur WhatsApp-Gruppe Rälle live hinzugefügt. In der Gruppe können nur Admins Nachrichten schreiben. Deine Nummer ist für jeden Gruppenteilnehmer sichtbar.


Wir bedanken uns bei ...